Monthly Archives: März 2015

Thüringer Meisterschaft in Saalfeld

OTZ Berich vom 2015-03-11

Boxen gibt es im Saalfelder Raum seit 1921.
Bis zur Wende entwickelten sich in den drei Thüringer Bezirken Gera, Erfurt und Suhl ca. 60 Boxvereine. Nach der Wende von 1990 verließen aus unterschiedlichen Gründen viele Aktive und Trainer Thüringen bzw. orientierten sich um. Heute sind noch 20 Boxvereine Mitglied im Thüringer Box Verband e.V.
Der TBV ist zu 100% ehrenamtlich tätig und auch seine Boxvereine bzw. -abteilungen werden überwiegend ehrenamtlich geführt. Trotzdem gelingen dem kleinen Verband im großen Deutschen Boxsport Verband immer wieder herausragende Leistungen. So wurden vom DBV an den TBV seit der Wende 10x Deutsche Meisterschaften vergeben, die im damaligen Olympiastützpunkt Gera und in der Landessportschule Bad Blankenburg durchgeführt wurden.
Ein Mannschaftssieg 2006 bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren U19 (damals) mit drei Deutschen Meisterschaften und einmal Silber war herausragend! Der 1. SSV Saalfeld hat eine Vielzahl an THM durchgeführt. Die 16. THM für Junioren, Jugend und Männer in Saalfeld fand 2005 statt.
Dabei wurden vom 1. SSV Saalfeld aber auch 8 Deutsche Meisterschaften und inzwischen auch 4 deutschlandweite Kaderturniere organisiert. Und das kostet im ehrenamtlichen Bereich viel Kraft.

Die Crew zur Vorbereitung und Durchführung der 26. THM steht. In der Veranstaltungsstätte der Regelschule „Geschwister Scholl“ Saalfeld, Pfortenstraße 16, werden die Wettkämpfe stattfinden:
Samstag, 21.03.15 um 14.00 Uhr Viertelfinale und Halbfinale
Samstag, 21.03.15 um 18.30 Uhr Halbfinale
Sonntag, 22.03.15 um 10.00 Uhr Finale
Hier kann aber auch übernachtet werden und selbstverständlich ist auch die Versorgung gesichert.
Alles auf engstem Raum ist leistungsfördernd für die Aktiven und günstig für alle Abläufe der Meisterschaft. Lasst uns schöne Thüringenmeisterschaften feiern!!!

Das sind die Teilnehmer:

• Nordhäuser SV 16
• BV Weimar 20
• BC Boeck Eisenach 3
• 1. ESC Leinefelde 14
• BC Kella 8
• BC Mühlhausen 13
• SV Empor Bad Langensalza 10
• BC Wutha Farnroda 0
• BC Thüringer Löwen Erfurt 11
• PSV Erfurt 11
• Boxring 90 Suhl 7
• Kampfsportzentrum Meiningen 5
• Fortuna Ilmenau 0
• BC Wacker Gotha 14
• SV Wandersleben 2
• BC Wismut Gera 3
• ASC Ronneburg 0
• TSV Zeulenroda 0
• 1. SSV Saalfeld 14
——————————————————————-
150 Teilnehmer

Lutz Grau

Posted in Allgemein. Tagged with , , , .

Boxen: PSV Erfurt zu Gast beim Nordhäuser Sportverein – Kleinringturnier

2015-03-15 Pressebericht PSV Erfurt beim Kleinringturnier in Nordhausen

Posted in Allgemein. Tagged with , , .

TBV Kaderturnier 2015

4. TBV – Kaderturnier (4. TKT)

Homepage des TBV Kaderturniers

Das 4. TBV-Kaderturnier (4. TKT) ist Geschichte.
Neben der ausrichtenden Thüringer-Auswahl nahmen die Landesverbände (LV) Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg sowie die LV Dänemark, LV Slowakei und LV Schweiz.
Trotz der Grippewelle, die die zunächst 110 Aktiven auf 86 schmelzen ließ, kam es zu überwiegend sehr niveauvollen Wettkämpfen. In 18 Viertelfinals, 29 Halbfinals (2 Veranstaltungen) und 16 Finalkämpfen wurden die Sieger gesucht. Nicht nur einmal standen drei amtierende Deutsche Meister in einer Gewichtsklasse auf dem Siegertreppchen. Das hohe Niveau der Kämpfe sowie der Ausrichtung dieser Veranstaltung ließ die meisten der Landesverbände den Wunsch zur Weiterführung der Kaderturniere formulieren.

Mit fünf Titelträgern wurde der LV Baden-Württemberg vor Thüringen (4) und der Schweiz (3) Mannschaftspokalsieger.
Von der Jury wurde Alexander Geissler Jun/48kg (BW) zum “Besten Techniker” und Richard Meinecke Jun/60kg (TH) zum “Besten Kämpfer” gekürt. Außerdem wurden die Pokale für den “Schönsten Kampf” an Marc Brantley Kad/43kg (DK) und Ahmet Sor (BW) vergeben.

Pokalsieger des TBV Kaderturniers 2015

Vom TBV kamen 13 Athleten vom BC Mühlhausen, vom Nordhäuser SV, vom PSV Erfurt, vom BC TH Löwen Erfurt, vom BC Wacker Gotha, vom BC Wismut Gera und vom 1. SSV Saalfeld zum Einsatz.
Aus der Thüringer Equipe ragten besonders Richard Meinecke, Nikita Fokin (beide Nordhausen), Orchan Hasanov (Löwen Erfurt) und Silvio Schierle (1. SSV Saalfeld) als Turniersieger heraus.
Aber auch Sina Anders Jun/60kg (Saalfeld), Rafi Saswari Kad/52kg und Gabibullaev Ramazan Jgd/64kg (beide BV Weimar) sind auf dem Sprung an die Spitze.

Bei so einem hochkarätigen Nachwuchsturnier benötigt man natürlich auch ein hochkarätiges Organisationsteam und eine solch tolle Landessportschule wie sie Thüringen in Bad Blankenburg hat.
Großes Lob an alle Beteiligten!

Der Termin für das 5. TBV – Kaderturnier steht: 12.-14.02.2016

Nächstes Highlight des Thüringer Boxsports ist die 26. Landesmeisterschaft der Kadetten, Junioren, Jugend und Elite männlich und weiblich in der Turnhalle der RS “Geschwister Scholl” Saalfeld am 21./22.03.2015.

Mit freundlichen Grüßen
Lutz Grau

Posted in Allgemein. Tagged with , , .