Tag Archives: Saarbrücken

Deutsche Meisterschaften Frauen und Mädchen 2015 in Saarbrücken

Vom 08.05. – 12.05.2015 fand in Bad Langensalza ein Trainingslager / Blocktraining für Boxerinnen statt. Veranstalter war der SV Empor bad Langensalza und der TBV. Vom 1. SSV waren dabei: Sina Anders, Alina Morgenroth, Jule und Jette Fuldner, Maribel Schierle und Annemarie Schierle.

Für Sina ging es direkt darauf nach Saarbrücken zur Deutschen Meisterschaft nach Saarbrücken:

Sina Maria Anders (1. SSV Saalfeld) steht bei vier Teilnehmerinnen schon im Halbfinale und kämpft gegen Lara Schmidt vom BC Heros Salzgitter (NS) am 14.05.15 gegen 16.00 Uhr um den Einzug ins Finale.
Sina bringt die Führhand und baut so den Angriff auf. Lara antwortet blitzschnell mit geraden Händen. Beide gehen in den Infight, der wenig bringt. Lara hat am Ende ein paar kleine Treffer mehr. Es ist ein ganz enger Kampf, den Lara gewinnt. Herzlichen Glückwunsch! Aber auch für Sina, die einen sehr couragierten Halbfinalkampf abgeliefert hat. Sina hat sich die Bronzemedaille redlich verdient!

Steffi Schierle (1. SSV Saalfeld) hat es bei acht Starterinnen im Viertelfinale mit Naomi Mannes vom CSC Frankfurt/M. (HE) zu tun. Ihr Kampf um Bronze findet am 14.05.15 ca. 17.00 Uhr statt.
Steffi fand in keiner Phase der 4×2-Minuten-Runden zu ihrer normalen Leistungsfähigkeit. Sie stand vor ihrer Gegnerin und schlug beidseitig Innenhände, die nicht trafen. Naomi dagegen brachte ihre schnelle Führhand und immer wieder auch die rechte Gerade, die ständig trafen. Selbst der Schlussspurt am Ende der Runden fehlte. Tja, die Nerven lagen blank und die hochgesteckten Ziele verwehrten leider eine ganz normale Leistung, die gegen Naomi ja auch möglich gewesen wäre.
So fährt der TBV / 1. SSV Saalfeld wie im vergangenem Jahr mit einer Bronzemedaille nach Hause.

2015-05-14_Sina-Anders_Saarbrücken

Posted in Allgemein. Tagged with , .